Ist jetzt Zeit, sich anzunehmen?

Halte inne.

Komm zur Ruhe.

Leichter gesagt, als getan?

Mehr denn je, darf ich dir jetzt nahe legen:

Achte auf dich.

Es gibt keine großen Reden dazu zu schwingen.

Es darf der Kopf mal rasten und der ganze Körper WIEDER involviert werden.

Ich kann es so gut verstehen, alles richtig machen zu wollen.

Doch gibt es nur dieses eine "RICHTIG?"

Spüre dich in deinen Körper, lass das Nachdenken sein.

Finde den Ausgleich, den du dir so sehr wünscht.

Komm zurück in deine eigene Mitte.

Im Annehmen deiner Selbst steckt mehr als du dir vorstellen kannst.

Gemeinsam erarbeiten wir dein Gleichgewicht auf allen Ebenen.

Fallen lassen - Spüren - Wandeln - Stärken


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen